Uncategorised

Kleintierzuchtverein E26 Neukirchen-Vöcklabruck
mit Tier,- Natur und Umweltschutz

ZVR-Zahl 664961186
Eingetragener Verein
Bezirkshauptmanschaft Vöcklabruck

Administrator
Günther Gnigler
Erlat 10
A-4881 Strass i. Attergau

Tel: 00436643848750
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Alle Inhalte und Bilder sind Eigentum des Administrators

Haftungshinweis:
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehme ich keine Haftung für die Inhalte externer Links.
Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.

Obmann: Günther Gnigler
Stellv.: Simon Karl Gnigler 

Schriftführer: Helene Gnigler
Stellv.: Günther Gnigler

Kassier: Wolfgang Huemer   
Stellv.: Friedrich Kriechbaum

ZW-Jugendbetreuer Geflügel: Günther Gnigler
ZW-Jugendbetreuer Tauben: Reinhard Binder-Reisinger
ZW-Jugendbetreuer Kaninchen: Josef Hagler
Tätomeister: Johann Glechner


Kaninchen

Alaska
Rex schwarz
Rex weiß RA
Zwerg Rex castor
Zwerg Rex dalmatiner
Kleinwidder weiß RA
Loh havanna

Geflügel

Sulmtaler weizenfärbig
New Hampshire
Orloff rotbunt
Zw-Welsumer goldhalsig
Zw-Sulmtaler gold/weizenfärbig
Zw-Indische Kämpfer
Höckerschwan

Tauben

Strasser
Modeneser
Österr. Fischertauben
Voorburger Kröpfer
Schlesische Kröpfer
Altdeutsche Mövchen
Englische Zwergkröpfer

Der Rassekleintierzuchtverein mit Tier - Natur und Umweltschutz, E26 Neukirchen an der Vöckla wurde am 19. Mai 1962 gegründet.
Gründungsvorstand waren Wilhelm Peer, Johann Sindt und Franz Hemetsberger.
Im November 1962 wurde die erste Kleintierausstellung in Neukirchen abgehalten.
Seit 1970 wird jährlich im November eine Kleintierausstellung abgehalten.
Die Mitglieder beteiligen sich außerdem bei Gruppenschauen, Landes- Bundes- und Europaschauen und haben sehr gute Erfolge als Bundes- Landesmeister und Gruppensieger. Die Titel Spezialzüchter- und Meister der Zucht konnten errungen werden. Im Jahresverlauf des Vereines ist im Jänner auch ein Preistaubenmarkt der laut Überlieferung im Jahr 2005 zum 100 mal abgehalten wurde.
Seit 20 Jahren wird jährlich ein Ausflug organisiert.
Am 7. März 2014 fusionierten die Vereine E 20 Vöcklabruck und E 26 Neukirchen / V.,
der neue Vereinsname ist E 26 Neukirchen - Vöcklabruck.
Die Mitglieder des Rassekleintierzuchtvereins E 26 sind aus den Gemeinden
Neukirchen / Vöckla, Frankenmarkt, Gampern, Lenzing, Vöcklabruck, Schwanenstadt,
Strass / Attergau, St. Georgen / Attergau, Seewalchen, Vöcklamarkt